Oberbürgermeister Markus Lewe geht als HIPPIE

In Münster

 Als Oberbürgermeister hat man so seine Pflichten… Auch an Karneval.
Münsters Oberhaupt Markus Lewe ist auf der Karnevalsparty im UKM dafür sogar in ein Hippie-Kostüm gesprungen. Hier feierte er gemeinsam mit den Kindern des Universitätsklinikums und dem Jugendprinzenpaar Lena die Erste und Tobias der Erste.





Außerdem überreicht er den Kids noch einen Karnevalsorden.
Jetzt aber ist Lewe erstmal im heimischen Rathaus, wo die rathauseigene Party steigt.

Foto & Text: antennemuenster.de

Kommentare تعليقاتكم

Kommentare تعليقاتكم

You may also read!

Geflüchtete und Deutschlernen

Jemand, der keine Fremdsprache spricht, und die deutsche Sprache weder im Radio noch im Fernsehen gehört hat und plötzlich

Read More...

Bürgerschaftliches Engagement wird preisgekrönt

Entwicklungspolitische Aktivitäten mit Publikumspreis ausgezeichnet Der Publikumspreis des bundesweiten Wettbewerbs „Kommune bewegt Welt“ geht nach Münster. Das ausgeprägte bürgerschaftliche

Read More...

Arabisch-deutscher Literaturkreis /ArDeLit

Der Arabisch-deutsche Literaturkreis widmet sich vor allem der Rezitation und Kontextualisierung von Literatur, insbesondere der arabischen Literatur (Lyrik und

Read More...

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Mobile Sliding Menu