Freizeitgruppe für Menschen mit und ohne Behinderung

In Münster

Hallo!
Ich heiße Peter und bin seit meiner Geburt kِrperbehindert. Ich habe eine Freizeitgruppe ins Leben gerufen,  in der Menschen mit und ohne Behinderung zusammen kommen und gemeinsam ihre Freizeit gestalten. Dabei werde ich vom Verein Ambulante Dienste und der Stiftung  Siverdes der Stadt Münster unterstützt.
Für die Monate Mai bis Juli ist folgendes Programm geplant:
Freitag, 09.05.
Ausflugsfahrt: Rundfahrt mit der Solaris auf dem Aasee
Treffpunkt 10:30 Uhr am Anleger der Solaris (Himmelreichallee-Goldene Brücke), Fahrpreis mit Schwerbehinderten Ausweis: €6,50. Die jeweilige Begleitperson wird über den Verein finanziert. Anschließend gemeinsames Essen in den Aaseeterassen.
Anmeldungen bis Mo. 06.05.
Dienstag, 20.05.
Heinz-Erhardt Filmabend im Quartiersstützpunkt Gievenbeck Toppheideweg 9. Für Getränke und Knabberreien wird gesorgt.
Freitag, 13.06.

Ausflugfahrt: Barfußgang in Tilbeck
Treffpunkt 14:15 Uhr an der Bushaltestelle Tilbeck
Anschließend gemeinsames Kaffeetrinken.
Dienstag, 01.07.
Treffen im Cuba Nova (Eat & Beat)
Quatschen, Essen, Trinken, Musik hِren, Tanzen .
Ab 18:30 Uhr
Ideen und Vorschläge für künftige Aktivitäten sind herzlich willkommen. Diese oder Zusagen und sonstige Fragen unter:
petertamm@web.de
oder  Matthias Keil
Ambulante Dienste e.V.
Quartiersstützpunkt Gievenbeck
Tel.: 02518725900
Mit freundlichen Grüßen!
Peter Tamm

Kommentare تعليقاتكم

Kommentare تعليقاتكم

You may also read!

Geflüchtete und Deutschlernen

Jemand, der keine Fremdsprache spricht, und die deutsche Sprache weder im Radio noch im Fernsehen gehört hat und plötzlich

Read More...

Bürgerschaftliches Engagement wird preisgekrönt

Entwicklungspolitische Aktivitäten mit Publikumspreis ausgezeichnet Der Publikumspreis des bundesweiten Wettbewerbs „Kommune bewegt Welt“ geht nach Münster. Das ausgeprägte bürgerschaftliche

Read More...

Arabisch-deutscher Literaturkreis /ArDeLit

Der Arabisch-deutsche Literaturkreis widmet sich vor allem der Rezitation und Kontextualisierung von Literatur, insbesondere der arabischen Literatur (Lyrik und

Read More...

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Mobile Sliding Menu