Drei Religionen, gemeinsam unter einem Dach

In Deutschland

sss1 house-of-one.org2Im Herzen Berlins entsteht mit „The House of One“ ein gemeinsames Gotteshaus für Juden, Christen und Muslime. Durch Spendenaktionen unterstützt die Dussmann Group dieses faszinierende Projekt, das sich für einen friedvollen Dialog zwischen den Religionen einsetzt. „In einer Stadt, die Trennung selbst erlebt hat, wollen wir Toleranz aufbauen und für Verständnis und Frieden zwischen den Religionen sorgen“, begründet Catherine von Fürstenberg-Dussmann, die Vorsitzende des Stiftungsrates der Dussmann Group das Engagement. „Hinzukommt, dass wir bei der Dussmann Group über 61.000 Menschen in 20 Ländern beschäftigen. Als wesentlicher Baustein unserer Unternehmenskultur ist es also eine Herzensangelegenheit von uns, verschiedene Sprachen, kulturelle und religiöse Hintergründe zu einem wertschätzenden Umgang miteinander zu verbinden“.

Spendenkonto:

Kontoinhaber: Bet- und Lehrhaus Petriplatz Berlin e. V. Bank: UBS AG IBAN: CH64 0020 6206 1765 9360 B SWIFT/BIC: UBSWCHZH80A

Tel. 0049 (0)30 20 60 88 80

info@house-of-one.org

Bilder:house-of-one.org

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Mobile Sliding Menu