AL-CARMEL – Palästinensische Folklore -Dabkeh-Tanz-

In Kultur

Es tanzten auch die Herzen mit! Dabkeh ist der traditionelle Tanz Palästinas. Sein Rhythmus verbindet und bringt Freude in die Seelen jener Menschen in einem Land, das sich sonst nach Frieden sehnt. Die noch recht junge Gruppe Al-Carmel der palästinensischen Gemeinden.
Die erst Anfang des Jahres gegründete Al Carmel Tanzgruppe ist aus einer Initiative des palästinensischen Gemeindeverbunds und des deutsch-palästinensischen Ingenieure-Vereins in NRW entstanden.. Insgesamt um-fasst die Gruppe etwa 40 Mitglieder aus unterschiedlichen Altersgruppen und Geburtsorten.
Die jüngeren Mitglieder sind fast ausschließlich hier geboren, doch sie alle verbindet ihre Liebe zur fernen Heimat. Al Carmel versteht sich als eine Brücke zwischen den bereits vielen vorhandenen Kulturen in Deutschland und hat inzwischen einen aufsehenerregenden Platz durch mehrere erfolgreiche Auftritte von Dortmund bis Berlin eingenommen. Sie präsentiert ihrem Publikum eine bescheidene Kostprobe der bekannten Tanzkultur des arabischen Orient.
Palästinensische Gemeinde
Münster.
Ahmad Zyadeh

Al Karmel Dabke Gruppe
Die Gruppe setzt sich aus Tänzern verschiedenen Alters zusammen: Gemeinsam  bringen sie die Schönheit der palästinensischen  Folklore zum Vorschein.

Seit 2 Jahren existiert die Gruppe und zusammen reisen wir zu verschiedenen Auftritten in Deutschland sowie im Ausland. Wenn Du Interesse daran hast mitzumachen, dann ruf mich an.
Lana Odeh 4915156919790

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Mobile Sliding Menu