Münster hat einen außergewöhnlichen Mann verloren!

In Münster

Spyros Marinos ist leider gestorben.

Über viele Jahrzehnte war er ein unerbittlich engagierter Arzt und Vorsitzender des Integrationsrates (ehemals Ausländerbeirat) der Stadt Münster.

Er hat sich wahrlich ünermüdlich für die Belange deutscher und nicht-deutscher Menschen eingesetzt und hat Grenzen verschoben. Dem Kaktus Münster e.V. war er stets ein guter Freund und Unterstützer.

Wir danken ihm für ALLES!

Kaktus Münster e.V. wünscht seiner hinterbliebenen Familie viel Kraft und sein herzliches Beileid.

Im Namen der Kakteen,

Molla Demirel (Gechäftsführer) &
Dr. Michael J. Rainer (1. Vorsitzender)




Kommentare تعليقاتكم

Kommentare تعليقاتكم

You may also read!

Circus der Begegnung

Du hast Lust auf 12 kreative und bunte Ferientage? Clown Fidelidad veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bennohaus in der

Read More...

Kunden zufrieden mit der Ausländerbehörde

Münster (SMS) „Die Ausländerbehörde hat sich für die Kundinnen und Kunden geöffnet.“ Das ist das Ergebnis eines Projektes von

Read More...

28 Schlüsselprojekte für Münsters nachhaltige Entwicklung

Beirat “Global Nachhaltige Kommune” erarbeitet umfangreiches Maßnahmenprogramm Münster (SMS) Vertreterinnen und Vertreter aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik

Read More...

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Mobile Sliding Menu