Münster hat einen außergewöhnlichen Mann verloren!

In Münster

Spyros Marinos ist leider gestorben.

Über viele Jahrzehnte war er ein unerbittlich engagierter Arzt und Vorsitzender des Integrationsrates (ehemals Ausländerbeirat) der Stadt Münster.

Er hat sich wahrlich ünermüdlich für die Belange deutscher und nicht-deutscher Menschen eingesetzt und hat Grenzen verschoben. Dem Kaktus Münster e.V. war er stets ein guter Freund und Unterstützer.

Wir danken ihm für ALLES!

Kaktus Münster e.V. wünscht seiner hinterbliebenen Familie viel Kraft und sein herzliches Beileid.

Im Namen der Kakteen,

Molla Demirel (Gechäftsführer) &
Dr. Michael J. Rainer (1. Vorsitzender)




Kommentare تعليقاتكم

Kommentare تعليقاتكم

You may also read!

Unter geflüchteten Frauen sind Sprachkurse der Renner

Teilnehmerinnen sind hoch motiviert und erfolgreich / Sozialamt plant weitere Angebote Münster (SMS) Sprachkurse mit paralleler Kinderbetreuung sind bei

Read More...

Jobcenter empfiehlt Handwerk

Infoveranstaltung zu Handwerksberufen im Stadthaus 2 / Riesige Nachfrage und große Wissenslücken Münster (SMS) Der 37-jährige Jack Badra aus

Read More...

Die muslimische Frage

„Die Islamdebatte: Wo endet die Toleranz?”, “Islam ausgrenzen, Muslime integrieren – kann das funktionieren?”, “Beethoven oder Burka”. Das sind

Read More...

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Mobile Sliding Menu