OB Lewe lud Patenkinder ins Theater ein

In Münster

Münster (SMS)

Mehr als 33 Patenkinder hat Oberbürgermeister Markus Lewe in diesem Jahr ins Große Haus des Theaters eingeladen.




Diesmal waren die 2010 geborenen Kinder an der Reihe. Der Oberbürgermeister, der in Münster die Ehrenpatenschaft für das vierte und jedes weitere Kind von Familien übernimmt, verteilte mit Unterstützung des Nikolaus an die Mädchen und Jungen Tüten mit süßen Überraschungen (Bild). Nach einem Frühstück im Theatertreff stand das Stück “König Drosselbart” auf dem Programm. –

Foto: Presseamt Münster.

Kommentare تعليقاتكم

Kommentare تعليقاتكم

You may also read!

Partnerschaft Münster – Monastir im Aufwind

Städteverbindung besteht seit 50 Jahren / Partnerschaft auch für das Klima Die Partnerschaft Münster – Monastir erlebt zum Jubiläum

Read More...

Bei Europawahl steht viel auf dem Spiel

Städtetags-Präsident Markus Lewe: Bei Europawahl steht viel auf dem Spiel Spitzenverband der deutschen Städte bezieht Position für die europäische

Read More...

Ein Stück Hoffnung für Flüchtlingskinder

Stadt und Integrationsrat unterstützen Buch-Initiative für arabischsprachige Kinder Münster (SMS)  Es ist ein Kinderbuch der Hoffnung und der Zuversicht:

Read More...

Mobile Sliding Menu