OB Lewe lud Patenkinder ins Theater ein

In Münster

Münster (SMS)

Mehr als 33 Patenkinder hat Oberbürgermeister Markus Lewe in diesem Jahr ins Große Haus des Theaters eingeladen.




Diesmal waren die 2010 geborenen Kinder an der Reihe. Der Oberbürgermeister, der in Münster die Ehrenpatenschaft für das vierte und jedes weitere Kind von Familien übernimmt, verteilte mit Unterstützung des Nikolaus an die Mädchen und Jungen Tüten mit süßen Überraschungen (Bild). Nach einem Frühstück im Theatertreff stand das Stück “König Drosselbart” auf dem Programm. –

Foto: Presseamt Münster.

Kommentare تعليقاتكم

Kommentare تعليقاتكم

You may also read!

Unter geflüchteten Frauen sind Sprachkurse der Renner

Teilnehmerinnen sind hoch motiviert und erfolgreich / Sozialamt plant weitere Angebote Münster (SMS) Sprachkurse mit paralleler Kinderbetreuung sind bei

Read More...

Jobcenter empfiehlt Handwerk

Infoveranstaltung zu Handwerksberufen im Stadthaus 2 / Riesige Nachfrage und große Wissenslücken Münster (SMS) Der 37-jährige Jack Badra aus

Read More...

Die muslimische Frage

„Die Islamdebatte: Wo endet die Toleranz?”, “Islam ausgrenzen, Muslime integrieren – kann das funktionieren?”, “Beethoven oder Burka”. Das sind

Read More...

Mobile Sliding Menu