OB Lewe lud Patenkinder ins Theater ein

In Münster

Münster (SMS)

Mehr als 33 Patenkinder hat Oberbürgermeister Markus Lewe in diesem Jahr ins Große Haus des Theaters eingeladen.




Diesmal waren die 2010 geborenen Kinder an der Reihe. Der Oberbürgermeister, der in Münster die Ehrenpatenschaft für das vierte und jedes weitere Kind von Familien übernimmt, verteilte mit Unterstützung des Nikolaus an die Mädchen und Jungen Tüten mit süßen Überraschungen (Bild). Nach einem Frühstück im Theatertreff stand das Stück “König Drosselbart” auf dem Programm. –

Foto: Presseamt Münster.

Kommentare تعليقاتكم

Kommentare تعليقاتكم

You may also read!

Zum fünften Mal “Wochen gegen Rassismus”

Münster setzt Zeichen für Menschenwürde / Veranstaltungen für Programmheft melden Münster (SMS) Unter dem Motto “100 Prozent Menschenwürde: Zusammen

Read More...

Ein Hoch auf die Jugend!

Im feierlichen Rahmen eröffnete der Kaktus Münster e.V. im Sozialamt Münster die Ausstellung “Sehen – Verstehen“ und ging der

Read More...

Wie Sport den Weg zur Zweitsprache ebnet

Netzwerkveranstaltung für Bildungsakteure zur Verbindung von Bewegung, Sprache und Integration Münster (SMS) Die Netzwerkveranstaltung „Sport, Sprache, Integration – Zweitspracherwerb

Read More...

Mobile Sliding Menu