Jugendrat lädt zum „Meet and Greet“

In Bildung

Münster (SMS) Der aktuelle Jugendrat hat in der letzten Sitzung seiner Legislaturperiode Bilanz gezogen (Foto). Die Mitglieder finden, dass sie viel gelernt haben über politische Zusammenhänge und den Ablauf der Vorgänge in der Kommunalpolitik. Sie wissen jetzt, wie sie den Jugendlichen in Münster Gehör verschaffen durch Anregungen und Stellungnahmen in den kommunalpolitischen Gremien.




Darum wollen auch zwölf Mitglieder erneut für den Jugendrat kandidieren. Wer sich auch für den Jugendrat aufstellen lassen möchte, kann dies noch bis zum 15. Oktober tun. Infos über die Aufgaben und die Projekte gibt es beim „Meet and Greet“ des Jugendrates am Samstag, 14. Oktober, von 14 bis 16 Uhr im Jib (Jugendinformations- und –bildungszentrum) an der Hafenstraße 34, inklusive eines Kandidatenshootings für professionelle Fotos zur Kandidatur. jugendrat-muenster.de/

 Text&Foto: Presseamt Münster.

Kommentare تعليقاتكم

Kommentare تعليقاتكم

You may also read!

Eigene Jobmesse für Geflüchtete und Unternehmen

Städtisches Jobcenter unterstützt mit Knowhow ein Lotsenprojekt des Avicenna-Studienwerks Münster (SMS) Am Freitag, 23. Februar, von 10 – 14

Read More...

In vielen Sprachen zu Hause

Wir sind umgeben von einer lebensweltlichen Mehrsprachigkeit. Dabei erleben schon die Kinder und Jugendlichen, dass auf bestimmte Sprachen mehr

Read More...

Münsters Schulkonzept in München gefragt

Erfahrungsaustausch zur Beschulung und Förderung von zugewanderten Kindern und Jugendlichen Münster (SMS) Münsters Weg für die Beschulung von neu

Read More...

Mobile Sliding Menu